Forschung

Eine der Aufgaben des Schuh- und Industriemuseums ist die Erforschung und Erweiterung des Wissens über die verschiedenen Aspekte der Sammlung, die es beherbergt. In diesem Abschnitt können Sie Artikel und vollständige Dokumente einsehen, die sich mit dem Erbe des Museums befassen. Klicken Sie auf die Bilder, um zum Inhalt zu gelangen.

2020. “Schulgeschichten: Ein Erinnerungs- und Lebensprojekt.” Autoren: Biel Company und Aina Ferrero.

2020. “Neues Publikum aufbauen: Erbe, Erinnerung, Bildung und Unterhaltung im Schuhmuseum”. Autoren: Aina Ferrero und Biel Company.

2020. „Crispina: Die Geschichte einer Mehrzweckmaschine. Vom Superhelden zum Museumsführer“. Illustrationen: Helena Bosco.

2019. “Ein neues Museumsprojekt aus der Gemeinschaft gebaut: öffentliche Studien und interne Verwaltung des Schulmuseums”. Autor: Aina Ferrero Horrach.

2019.“Inca, Schuhmachertradition vom Tourismus mitgerissen und
Globalisierung”.
Autor: Sílvia Riera.

2019. Katalog zur Ausstellung “Antoni Socías: Zwischen Kunst und Industrie”. Dokument in Katalanisch, Spanisch und Englisch.

2018. Leitfaden zum Besuch des Museums der Schuhe und die Industrie. Reiseführer zum Besuch der Dauerausstellung des Museums.

2018. Die manuelle und industrielle Herstellung von Schuhen. Ein immaterielles Erbe der Raiguer .

2018. “Die Schuhindustrie in Inca (1950-1960) “. Autor: Miquel Pieras Villalonga.

2018. “Notizen zur Geschichte der Schuhmacher in Inca”. Autor: Santiago Cortès i Forteza.

2018. “Maschinen mit dem Namen einer Frau. Untersuchung und Dokumentation der Industriesammlung des Museums für Schuhe und Leder in einer Gender-Perspektive”. Autoren: Sandra Rebassa, Esperança Rosseló und Catalina Ginard.

2017. “Essay über eine Theorie der Industrie von Mallorca. Produktive Flexibilität, Frauenarbeit und der Markt”. Autor: Carles Manera.

2017. “Die Inquera-Industrie
von Schuhen”
. Autor: Miquel Pieras Villalonga.

2017. “Studie der Sammlung des Museums für Schuhe und Leder. Dokumentation der Sammlung von Werkzeugen zur Herstellung von Schuhen”. Autoren: Sandra Rebassa, Esperança Rosselló i Catalina Ginard.

2014. “Das Museum für Schuhe und Leder.
Analyse der Ist-Situation”
. Autoren: Sandra Rebassa i Esperança Rosselló.

2013. “Bibliographie zur Geschichte der Schuhe in Inka”. Autoren: Santiago Cortès und Àngela Beltran.

2008. “Ein Dokumentarfilm über die Schuhindustrie während des Bürgerkriegs. Der Fall der Fabrik Can Melis (Inca 1936-1939)” . Autor: Miquel Pieras Villalonga.

2001. “Die Schuhindustrie auf Mallorca (1929-1939). “Der Fall Inka” . Autor: Miquel Pieras Villalonga.